Ihren Platz im Poschnerzelt reservieren Sie ganz einfach über unser Online-Formular.

Für Kinder unter 15 Jahren erheben wir bei Reservierungen keine Vorauskasse.

Die liebevolle Dekoration des Zeltes trägt zu Ihrem gelungenen Oktoberfestbesuch bei. An unseren schön eingedeckten Tischen serviert Ihnen unser freundliches Servicepersonal gerne die berühmten Geflügelspezialitäten.

Bei Sonnenschein öffnen wir unser elektrisches Poschner-Cabriodach für Sie. Neben dem schönen Blick in den bayerischen Himmel trägt die Öffnung erheblich zum Komfort für unsere Gäste bei.

Seit 1934 ist das leibliche Wohl der Gäste unser Anspruch. Die Poschner-Ente vom Grill und das Poschner-Hendl vom Grill sind überregional bekannt. Aber auch andere Geflügelschmankerl aus Braterei und Küche finden großen Anklang bei den Gästen. Werfen Sie doch einmal einen Blick in die Speisekarte.

Poschner bietet mehrere Gerichte in Bio-Qualität an und legt beim Wareneinkauf Wert auf Regionalität. Auf der Speisenkarte finden Sie diverse vegetarische und vegane Gerichte. In der Mittagszeit bieten wir einen preiswerten Mittagstisch. Die Getränkeauswahl im Festzelt lässt keine Wünsche offen. Für die Freunde des besonderen Biergenusses schenken wir als einziger Wiesnbetrieb auch das ursprüngliche Wiesnmärzen – eine bernsteinfarbene Spezialität der Hacker-Pschorr-Brauerei – aus dem Holzfass aus.

In den Abendstunden spielen die Goldtropfwand´la aus dem bayerischen Oberland live für Sie. Als besonders familienfreundliches Festzelt ist das Zelt barrierefrei. Wir haben u. a. einen sicheren Platz für Kinderwägen und einen Wickeltisch. Neben attraktiven Kindergerichten erhalten unsere kleinen Gäste ein Geschenk. An den Familientagen haben wir zusätzlich ein preisgünstiges Angebot.

Sicherheit wird bei Poschner großgeschrieben. Wir vermeiden Überfüllungssituationen im Zelt, hierdurch wird die Wiesn auch für ältere oder körperlich eingeschränkte Gäste zum perfekten Erlebnis. Der Umweltschutz liegt der Hühner- und Entenbraterei Poschner besonders am Herzen. Wir achten auf die ressourcenschonende Verwendung von Verbrauchsmaterialien, erzeugen auf dem Dach unseres Zeltes Solarstrom und beziehen selbstverständlich Strom aus ökologischer Erzeugung der SWM. Bereits im Jahr 2013 wurde uns das bayerische Umweltsiegel in Gold verliehen.

Zur Schonung der Umwelt bitten wir Sie herzlich, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Haben Sie Fragen? Bitte senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!